Schlagwort: Selfpublishing

Rezension | Michael Hirtzy: Vor dem Abgrund, Bilder der Apokalypse Band 1
Beitrag

Gelesen: Vor dem Abgrund – Michael Hirtzy

Nach einer längeren Leseflaute mit Büchern die mich nicht wirklich abholen konnten, habe ich diesmal einen Lichtblick entdeckt. Die Science-Fiction Reihe »Bilder der Apokalypse« von Michael Hirtzy lag schon länger auf meinem eReader. Kürzlich habe ich nun endlich mal Band 1 von meinem SuB befreit und wurde glücklicherweise nicht enttäuscht.

30. September 202230. September 2022von Gelesen
Blogbanner: Longlist Bellestristik des Selfpublishing Buchpreis 2022
Beitrag

Frozen, Ghosted, Dead auf der Longlist des Selfpublishing Buchpreis 2022

Es ist unglaublich, dass ich schon wieder einen solchen Beitrag schreiben darf. Am Freitag wurde die Longlist des Selfpublishing Buchpreis 2022 verkündet und was soll ich sagen? Frozen, Ghosted, Dead hat es in der Kategorie »Belletristik« geschafft und gehört zu den nominierten Titeln! Fällt mit seinem knallroten Cover auch überhaupt nicht aus der Rolle …...

Neuerscheinung: Frozen, Ghosted, Dead: Ein Zukunftsroman
Beitrag

Veröffentlichung: Frozen, Ghosted, Dead

Es ist der 22. April 2022 und damit ist endlich der Tag gekommen, an dem mein neuer Roman Frozen, Ghosted, Dead erscheint. Heureka, yippie yah yei und lasst die Korken knallen! Ich freue mich wirklich enorm, denn es war nicht ganz einfach bis zu diesem Tag und weshalb es nicht einfach war, erzähle ich euch...

Buchstabenjagd: Das Lied des Herbstmondes von Christina Löw
Beitrag

Buchstabenjagd: Das Lied des Herbstmondes

Dies ist eine Station der Herbstmond-Buchstabenjagd von Christina Löw, den Anfang dieser Aktion und eine Anleitung, wie das alles funktioniert, findet ihr bei der Märchenspinnerei. Aber worum geht es denn nun heute eigentlich? Was könnte ich euch erzählen? Nun, genau genommen werde ich euch eher etwas zeigen. Als Coverdesignerin hatte ich die Ehre Das Lied des...

BRÏN von Sameena Jehanzeb, illustrierte Neuausgabe
Beitrag

BRÏN: Die Neuausgabe ist da!

Es ist endlich soweit! Nachdem mich das letzte halbe Jahr so enorm auf Trab gehalten hat, dass ich kaum Zeit hatte Luft zu holen, kann ich nun endlich verkünden, dass die Print-Neuausgabe von BRÏN ab heute in überarbeiteter und verbesserter Form wieder im Handel erhältlich ist.