BRÏN Header

BRÏN
Trenner

BRÏN von Sameena Jehanzeb

Juno kämpft sich nach vielen Enttäuschungen durchs Leben. Bis zu dem Tag, als sie in eine Pfütze stolpert – und sich auf dem fremden Planeten Brïn wiederfindet …

Im mittelalterlichen Frankreich gesteht die heranwachsende Jeanne ihrer Freundin Marie ihre Liebe. Sie ahnt nicht, welche Folgen das für sie hat …

Die Führerin und magische Stimme des Planeten Brïn ist tot – der Planetenschild geschwächt, die Portale zu anderen Welten brechen zusammen …

So weit diese Ereignisse auseinander zu liegen scheinen, sind sie doch auf phantastisch-skurrile Weise miteinander verwoben. Brïn ist ein Planet voller Mystik und Magie. Wächter beschützen ihn vor Angriffen bizarrer Kreaturen und ein bestialischer Mörder treibt sein Unwesen.

Wie ein roter Faden ziehen sich dabei die Schicksale zweier Frauen, die über Raum und Zeit miteinander verbunden sind, durch den Strudel der Ereignisse.


Logo: Butze Verlag

BRÏN, Fantasy, 428 Seiten
ISBN: 978-3-940611-57-4
Auch als E-Book erhältlich.

Die CharaktereTrenner

Kamika, die Windwächterin

 

Shi Kamika
Die Wächterin der Winde

Die charismatische Wächterin der Winde gibt sich gerne unnahbar und distanziert. Sie ist berühmt für ihr mitunter explosives Temperament, ihre Abneigung gegen Terra … und ihre Frauengeschichten. Unter ihrer rauen Schale aber schlägt ein treues und ehrliches Herz das vielleicht einmal zu oft gebrochen wurde.

Juno, die Gestrandete

 

Juno
Die Gestrandete

Dass es weitreichende Folgen haben kann in eine unscheinbare Pfütze zu treten, hätte sich Erdling Juno nie träumen lassen. Als sie aber eben dies macht und sich kurz darauf auf dem fremden Planeten Brïn wiederfindet fangen die Probleme erst an. Als Gestrandete von der Erde – Terra, wie sie die Brïnai nennen – gilt es alles dafür zu tun nicht auf das Radar eines bestialischen Serienmörders zu geraten, der Jagd auf Gestrandete wie sie macht.

Jack, der Serienkiller

 

Jack
Der Serienkiller

Eine Welt voller Magier und Magierinnen hält einen ambitionierten Mörder nicht davon ab seinem Handwerk nachzugehen. Jack hat es mit Leidenschaft – und einer ganz eigenen Logik im Hinterkopf – auf Gestrandete von Terra abgesehen. Ihre Augen sammelt er als Trophäen in einem Glas.

Trenner

Leserstimmen

»Magisch, witzig und berührend.«

»Eine herrliche Geschichte, die in keine Schublade passt.«


Rezensionen

Lena von Awkward Dangos
Steffi von angeltearz liest
Stephanie von Kleiner Komet
Ramona von Littera (VLog)
Insi Eule
Aleshanee Weltenwanderer

BuchtrailerTrenner

Worum geht's und wie spricht man dieses BRÏN eigentlich aus?

Trenner

SOCIAL MEDIA

  • Ordentlich Zuhrer bei meiner Kollegin sandrabinder die gerade aus ihrem
  • Hier haben wir gleich 2 in 1 a die Dokumentation
  • Die LeipzigerBuchmesse rckt immer nher und ich habe noch immer
  • Neuzugang! Eben ist Muse of Nightmares bei mir angekommen Ich
  • Bald ist es soweit! Seid ihr auch schon so gespannt
  • Ich bin ja eher ein Katzenmensch aber wenn sich so
  • Ich versuche fr gewhnlich mich bei Zuckerzeug zurckzuhalten aber als
  • Was hat sie gestern wieder vergessen? Den CoverMonday zu zeigen